Русская версия  Deutsche Version  

Über mich

Um 3 Uhr früh bin ich geboren
Wie meine Mama sagte
Ein Morgenmensch bin ich aber nicht
Wenn jemand fragte

Als Kind war ich nicht so besonders
An Musik interessiert
Gesungen habe ich ungerne
Im Schulunterricht

Dann hat sich einiges geändert
Zum zwölften Lebensjahr
Vier Akkorde hat mir mein Bruder
Für die Gitarre beigebracht

Damals zerschnitt ich meine Finger
Mit den Saiten bis zum Blut
Und so erschien dann die ersten
Triebe meiner frühen Kunst

Und dann noch tiefer
Und noch breiter
Es gibt viel zu erzählen
Wir gehen lieber weiter

Mit diesen vier Akkorden konnte ich
Jedes Lied problemlos spielen
Dann habe ich erfahren
Es gibt viel mehr noch von diesen
Es gab bei uns in der Musikschule
Keinen Gitarren-Unterricht
Ich sollte selbst es lernen
Es gab keine Wahl in Sicht

Die Straße konnte mir ersetzen
Die Schule und den Lehrer
Ich hab gelernt von jedem etwas
Und helfen konnte mir hier jeder

Mein bester Kumpel Leo
Hat mich völlig überrascht
Er aus alten Versandkisten
Schlagzeug gebaut hat

Und ich mit meiner Klampfe
Konnte plötzlich Nutzen bringen
Nun fingen wir zusammen
Zu trommeln und zu singen

Danach die "Zeitmaschine"
Gab mir den riesen Fußtritt
Und von Makarevich Stimme
Hat mich stark beflügelt

Die Gymnasiasten in der Schule
Riefen mich bei seinem Namen
Und natürlich in die Schul-Band
Konnte ich später landen
Es gab noch viele andere
In meinem Leben Szenen
Jetzt lebe ich in einer anderen
Ecke unserer Erde

Das Leben hatte viele Kurven
Es gab Fallen und Fanfaren
Aber mich hat nie verlassen
Die Liebe zur Gitarre

Doch hab ich sie einmal verraten
Mit einer anderen Anstellung
Mit ihr zu bleiben fehlte mir
Solide Selbstdarstellung

Ich vermisste sie so sehr
Alle diese Jahre
Vielleicht ist die Musik für mich
Ein Natürliches Verlangen

Wir sind zusammen wieder
Und, hoffe ich, für ewig
Ich kann als Musiker für euch
Viel mehr tun, ganz ehrlich

<< zurück

  Facebook  Instagram  Twitter  Odnoklassniki  VKontakte  © 2021 Andreas Stürz Youtube  Spotify  iTunes  Amazon Music  SoundCloud